Aktuelles:



 

6. und 7. November 2021

Einlass nur mit Zertifikat
Gilt für alle in der Halle sich aufhaltenden Personen ab 16 Jahren
Entrée uniquement avec certificat
S'applique à toutes les personnes présentes dans la salle, à partir de 16 ans.

 

Aktuelle Corona News:

Die Ausweitung der Zertifikatspflicht hat Auswirkungen auf die Ausübung unseres Sports. Die folgenden Punkte sind zu beachten: 

Meisterschaft

  1. An allen Sportveranstaltungen in Innenräumen gilt ab Montag, 13. September 2021 die Zertifikatspflicht für Personen ab 16 Jahren. Das bedeutet, dass an Wettkämpfen der Mannschaftsmeisterschaft aller Ligen, dem Cup oder an Turnieren nur noch Spieler-/innen teilnehmen dürfen, die ein gültiges Covid-Zertifikat als geimpfte, genesene oder getestete Person haben. Im Gegenzug entfallen die Schutzmassnahmen Maskenpflicht und Abstand.
  2. Das Heimteam ist verantwortlich, das Zertifikat aller Spieler/-innen und allenfalls der Zuschauer/-innen zu überprüfen. Sollte jemand kein Zertifikat vorweisen können oder wollen, ist diese Person aus der Halle zu weisen.

Training

  1. Trainings mit beständigen Gruppen von maximal 30 Personen (Kinder unter 16 Jahren zählen nicht) sind von der Zertifikatspflicht befreit. Es dürfen also auch Personen ohne Zertifikat Trainings besuchen.
  2. Wenn in der Halle gleichzeitig zu einem Training auch ein Meisterschaftsspiel stattfindet, müssen sämtliche Trainingsteilnehmer ebenfalls ein gültiges Covid-Zertifikat besitzen.

Weiteres Vorgehen

Wir sind uns bewusst, dass die Massnahmen kurzfristig kommuniziert wurden und sehr rasch umzusetzen sind. Selbstverständlich bedauern auch wir diese Situation, ziehen die Zertifikatspflicht aber einem erneuten Meisterschaftsabbruch deutlich vor.

Wir bitten die Kapitäne von jedem Team:

  1. Überprüfung, ob trotz der Zertifikatspflicht für jeden Match genügend Spieler/-innen aufgestellt werden können. -> Falls ihr keine Lösung findet oder Fragen bestehen, meldet euch bitte beim Vorstand.
  2. Sicherstellen, dass bei jedem Match das Zertifikat aller Spieler/-innen und allenfalls der Zuschauer-/innen geprüft wird. Dafür steht die App «COVID Certificate Check» zur Verfügung.

Im MTTV besteht die Möglichkeit, allfällige Meisterschaftsspiele bis maximal 3 Wochen nach hinten schieben zu können. Dies muss im Einverständnis der beiden betroffenen Vereine stattfinden. Seid bitte tolerant. An der Zentralvorstandssitzung des STT vom 25.09.2021 werden die Regionalverbände das weitere Vorgehen beschliessen. Allenfalls ist es denkbar, dass eine Verschiebung von Matches bis Ende Vorrunde ermöglicht wird. Dies um Spielern entgegen zu kommen, welche sich jetzt für eine Impfung entscheiden. 

Vielen Dank für die Kenntnisnahme. Bei Rückfragen stehen wir zur Verfügung.

Vorstand TTC Burgdorf



Tischtennis Gubler School Trophy

Du hast Jahrgang 2007 oder jünger und wolltest schon immer einmal an einem Tischtennisturnier mitmachen?
Dann ist das deine Gelegenheit, melde dich doch gleich jetzt an! Die Teilnahme ist kostenlos. 
Die Besten aus jeder Kategorie qualifizieren sich für den Kantonsfinal in Bern im Frühling 2022.

Datum:

Samstag, 27. November 2021

Hallenöffnung (und letzte Anmeldechance) 13.30 Uhr
Spielbeginn 14.00 Uhr,
Turnierende ca. 17.00 Uhr

Ort:
Untere Turnhalle Gsteighof, Pestalozzistrasse 69, Burgdorf



Einladung2021.pdf

Einlass nur mit Zertifikat
Gilt für alle in der Halle sich aufhaltenden Personen ab 16 Jahren